Sollte ihr Newsletter nicht richtig angezeigt werden: www.lenautheater.at/newsletter

Lenautheater Stockerau

     www.lenautheater.at                     Weitere Infos auch unter: Facebook     
     

    

Donnerstag, 11.Oktober 2018 20:00
naechste Produktion

RM Rilke
– wie ist es möglich, da zu sein?
mit TheaterArche

Lenautheater

„Wie ist es möglich zu leben, wenn doch die Elemente dieses Lebens uns völlig unfasslich sind? Wenn wir immerfort im Lieben unzulänglich, im Entschließen unsicher und dem Tode gegenüber unfähig sind, wie ist es möglich, da zu sein?“

eine Produktion der TheaterArche
eine szenische Collage von Jakub Kavin zu Texten von Rainer Maria Rilke und Lou Andreas-Salomé
Regie: Jakub Kavin
Dramaturgie und Raumkonzept: Jammernegg, Kavin, Schandl
Musik: Bernhardt Jammernegg und Barbara Schandl
Kostüm: Christian Alfred Kahrer (Kostüm-Werkstatt Wien)
Lichtdesign und Installation: Jakub Kavin
Raumgestaltung: Bernhardt Jammernegg und Shirin Kavin
Technik: Georg Wagner
mit: Bernhardt Jammernegg als Rainer Maria Rilke
Jakub Kavin als Malte Laurids Brigge
Barbara Schandl als Lou Andreas-Salomé

fotocredit: Felix Kubitza

Die Veranstaltungen des Lenautheaters werden unterstützt durch die Stadtgemeinde Stockerau und 

Kartenbestellung >>>

 
Kartenbestellung:
Tel.:  0699 1 33 9000 1
Mail: karten@lenautheater.at
Web: www.lenautheater.at
im Kulturamt und an der Abendkassa

*) Das LENAUTHEATER steht mitten in Stockerau am Sparkassa-Platz 2 und ist von der Wiener Stadtgrenze  in 10 Minuten zu erreichen. Es hat Parkplätze im Haus, und die Anfahrt ist denkbar einfach: Donauuferautobahn A22 Richtung Prag\; Abfahrt: Stockerau Mitte\; Folgen Sie den Wegweisern Z2000 und parken Sie hier im Parkhaus. Das Theater befindet sich im Dach des Bräuhauses und ist direkt durch das Parkhaus zu erreichen. (Lift vorhanden, daher rollstuhlgeeignet) 
Vom Bahnhof sind es nur wenige Schritte ins Theater.

ANFAHRTSPLAN: Googlemaps

 

Organisatorisches / Disclaimer / Impressum

Sie erhalten den LENAUTHEATER Newsletter, weil Sie im persönlichen Adressregister des Leiters Richard Maynau stehen. Wenn Sie den Newsletter des LENAUTHEATERS abbestellen wollen, schreiben Sie bitte zurück - ich trage Sie sofort aus.

Für den Inhalt verantwortlich:
Richard Maynau
leitung@lenautheater.at

Tel: 0699 1 925 01 71

© 2016 LENAUTHEATER