Uebersicht: Schauspiel | Kabarett | Kasperl | Kindertheater | Jugendtheater | Musiktheater | Spezial |

Kindertheater Do., 18. Juni Ein Kindertheaterstück über EMPATHIE - VERSCHOBEN! über EMPATHIE
Kabarett Do., 18. Juni Magda, die Kaiserin von Österreich - VERSCHOBEN! Improkabarett



Donnerstag, 18.Juni 2020 Mit gefühl(t)!

Ein Kindertheaterstück über EMPATHIE
VERSCHOBEN! über EMPATHIE mit Sophie Berger


Mein Herz springt. Mein Kopf wird knall rot. Das Wasser steigt mir in die Augen. Was passiert denn da mit mir und warum?
FREUDE, ZORN, TRAUER. Ein Gefühl, was ist das? Darf ich traurig sein, oder wütend? Und was bedeutet eigentlich „mit Gefühl“? Mit welchem, deinem oder meinem? Vielleicht sogar unserem. Etwas fühlen, empfinden für einander. MITGEFÜHL!
Die zwei Figuren, Mr. Griesgram und Little Miss Sonnenschein begegnen einer Schauspielerin und zu dritt erleben sie ein spannendes Abenteuer, bei dem sie Ihren Gefühlen freien Lauf lassen können.
Erlebnisreich und bunt überrascht OLIVIA productions mit den eigenen Gefühlen, die tief in uns schlummern und geweckt werden wollen.
Gefühle gehören gefühlt! Ein Theatererlebnis für die Kleinsten.
Für Kinder ab 3 Jahren
http://www.oliviatheater.weebly.com
Foto:(c)oliviaproductions





Donnerstag, 18.Juni 2020 20:00

Magda, die Kaiserin von Österreich
VERSCHOBEN! Improkabarett mit Magda Leeb


Das Land braucht einen starken Mann
Es reicht. Der Versuch eine Demokratie in Österreich zu installieren ist gescheitert, das Wahlvolk sehnt sich nach klaren Ansagen und einem Grund, nicht zu den Urnen schreiten zu müssen. Es ist an der Zeit das Projekt Republik Österreich zu beenden. Mit sofortiger Wirkung werden im ganzen Land Kampfhunde verschenkt, Kindergartenplätze in Brennpunkten verlost und Menschen mit schlechtem Musikgeschmack zu Lippizanern ausgebildet. Die Begriffe „Gleichberechtigung“, „Wertekatalog“ und „Geschwindigkeitsbegrenzung“ werden verboten und durch ein Binnen-I ersetzt.
Sie regiert absolutistisch, duldet keinen Widerspruch und erträgt keine Zwischenrufe. Sie ist gekommen, um zu regieren. Sie ist die Kaiserin von Österreich. Denn das ist klar: Dieses Land braucht einen starken Mann.
http://www.magdaleeb.com
Foto:(c)Rupert Pessl