SPIELPLAN

TICKETS

TEAM

FOTOS

NEWSLETTER

KONTAKT

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Herzlich willkommen im Lenautheater!

ALLE VERANSTALTUNGEN | Schauspiel | Kabarett | Kasperl | Kindertheater | Musiktheater


Donnerstag, 20.Oktober 2022 15:00

Kasperl und das seltsame Tier

der berühmte Stockerauer Kasperl
mit Marion Roll

Im Hexenwald wurde ein Tier gesichtet, das normalerweise dort nicht zu finden ist! Kasperl macht sich auf die Suche danach und ist erstaunt, als er es auch tatsächlich findet. Ob dieses Abenteuer wohl gut ausgehen wird?

Kartenpreis: 8 Euro (bis 3 Jahre frei)
Fotorechte: Andreas Roll

Weitere Veranstaltungen:

Do.,20.Oktober
Die lustige Witwe
Do.,24.November
Erika Pluhar - Die stille Zeit
Di.,29.November
Röschen
Mi.,14.Dezember
Kasperl und der Plätzchendieb


Donnerstag, 20.Oktober 2022 20:00

Die lustige Witwe

Operette von Franz Lehar für 4 Personen
mit Theater LEO - letztes erfreuliches Operntheater

Das Wiener LETZTE ERFREULICHE OPERNTHEATER präsentiert eine der großartigsten Operetten von Franz Lehár in einer halsbrecherischen und höchst vergnüglichen Version für drei Darsteller*innen und eine Pianistin. Die Sänger*innen agieren und singen dabei in Mehrfach-Rollen, inklusive blitzartiger Kostümwechsel. Bis also der schmucke Graf Danilo (hoffentlich) seine lebenslustige Witwe Hanna bekommt, der gehörnte Ehemann Graf Zeta (möglicherweise) seiner ungetreuen Gattin Valencienne verzeiht, erleben die Zuseher*innen auf jeden Fall einen Abend voller Überraschungen, guter Laune und wunderbarer Musik. Mit: Elena Schreiber, Stefan Fleischhacker und Ivaylo Guberov. Am Klavier: Kaori Asahara

Kartenpreis: 26 Euro

Fotorechte: Christa Fuchs

Weitere Veranstaltungen:

Do.,24.November
Erika Pluhar - Die stille Zeit
Di.,29.November
Röschen
Mi.,14.Dezember
Kasperl und der Plätzchendieb
Do.,19.Jänner
Drache Funki und das verhexte Winterfeuer


Donnerstag, 24.November 2022 20:00

Erika Pluhar - Die stille Zeit

Geschichten und Gedanken nicht nur zu Weihnachten
mit Erika Pluhar

Der Traum von Weihnachten: festliche Ruhe, fast scheint die Zeit still zu stehen. Draußen ist es kalt und drinnen leuchten die Kerzen; der Alltag macht Pause, bevor das neue Jahr anbricht. Erika Pluhar hat Lektüre für die stille Zeit zusammengestellt, die diesen Traum berührt: von Hesse, Rilke oder Brecht, aber auch Eigenes.

Kartenpreis: 26 Euro
Fotorechte: Lukas Beck

Weitere Veranstaltungen:

Di.,29.November
Röschen
Mi.,14.Dezember
Kasperl und der Plätzchendieb
Do.,19.Jänner
Drache Funki und das verhexte Winterfeuer
Do.,19.Jänner
Besuchszeit


Dienstag, 29.November 2022 10:00 und 17:00

Röschen

Weihnachtsmärchen nach dem Märchen Dornröschen der Gebrüder Grimm
mit dem Ensemble der Bruckmühle

Neu geschrieben von Alexandra Kloiber; Musik von Andreas Schnee

mit Alexandra Kloiber, Tanina Beess, Angela Schneider, David Paul uva.

Diese Veranstaltung findet im Z2000 statt.

Inhalt:
Jeder kennt die Geschichte von Dornröschen, der jungen Prinzessin, die durch die böse Fee verflucht und durch einen Prinzen wachgeküsst wird. In unserer Version ist die Prinzessin ein Mädchen, das sich gegen seine Eltern stellt und als kleiner Dickkopf die Welt sehen will. Das wird ein Problem, denn die böse Fee hatte zu ihrer Taufe ja den Bann gesprochen, und so wird sie von ihren Eltern rund um die Uhr streng bewacht. Sie schafft es auszureißen, und trifft auf einen jungen Mann, den sie gleich in ihr Herz schließt. Noch weiß sie nicht, dass er der Prinz ist. Bevor es nun, durch die Dornenspindel, zum ewigen Schlaf kommt, kann der Prinz sie noch retten und verhindert damit die Katastrophe. Damit siegt das Gute über das Böse und der Dickkopf Röschen erkennt, dass man mit Liebe und Wohlwollen immer mehr erreicht als durch Rache und Zorn und das muss selbst die böse Fee einsehen. Und: Wenn man sich etwas wirklich wünscht, geht es auch in Erfüllung.

Kartenpreis: 9 Euro - unterstützt durch die Stadtgemeinde Stockerau
Fotorechte: Bruckmühle

Weitere Veranstaltungen:

Mi.,14.Dezember
Kasperl und der Plätzchendieb
Do.,19.Jänner
Drache Funki und das verhexte Winterfeuer
Do.,19.Jänner
Besuchszeit
Do.,16.Februar
Ein Sonnenschein für die Umwelt


Mittwoch, 14.Dezember 2022 15:00

Kasperl und der Plätzchendieb

der berühmte Stockerauer Kasperl
mit Marion Roll

Im Königsschloss werden von einem Unbekannten alle Kekse gestohlen. Der verzweifelte König bittet den Kasperl um Hilfe. Ob der herausfinden kann, wer hier die Leckereien mopst, erzählt dieses weihnachtliche Abenteuer.

Kartenpreis: 8 Euro (bis 3 Jahre frei)
Fotorechte: Eva Kronberger

Weitere Veranstaltungen:

Do.,19.Jänner
Drache Funki und das verhexte Winterfeuer
Do.,19.Jänner
Besuchszeit
Do.,16.Februar
Ein Sonnenschein für die Umwelt
Do.,16.Februar
Best of Simpl


Donnerstag, 19.Jänner 2023 15:00

Drache Funki und das verhexte Winterfeuer

Märchen an Fäden- Marionettentheater
mit Leo Grausam und Monika Tertinek

Es ist wie verhext. Mitten im Winter bleiben die Öfen kalt und alle müssen frieren! Ausgerechnet jetzt bekommt der Zaubermeister Salbenbrau Besuch von zwei hübschen Feen. Ob sie wohl gemeinsam das Feuer wieder herbeizaubern können?

Kartenpreis: 11 Euro
Foto: Leo Grausam

Weitere Veranstaltungen:

Do.,19.Jänner
Besuchszeit
Do.,16.Februar
Ein Sonnenschein für die Umwelt
Do.,16.Februar
Best of Simpl
Do.,23.März
Kasperl und die gestohlene Jause


Donnerstag, 19.Jänner 2023 20:00

Besuchszeit

Theaterstück von Felix Mitterer
mit Peter Josch, Angela Schneider und Anatol Rieger

„Besuchszeit“ ist eines der erfolgreichsten und am öftesten aufgeführten Stücke von Felix Mitterer. Das Stück zeigt einen Besuch an 4 verschiedenen Orten. Im Altersheim, im Frauengefängnis, in einer Nervenheilanstalt und im Krankenhaus. Das Stück fasziniert den Zuschauer dermaßen, da Situationen gezeigt werden, die jeder kennt.
Mitterer hält den Menschen im Lachen den Spiegel vor. Wir lachen, weil ja schließlich alles so furchtbar lustig überzeichnet ist, aber in einer Sekunde des Atemschöpfens erkennen wir uns dabei selbst. Die Situationen sind aus dem Leben gegriffen.
Mitterer, der sich selbst als „Heimatdichter und Volksautor“ bezeichnet, zeigt die Schicksale grundverschiedener Menschen auf feinsinnige, ironische und witzige Weise, mit Gefühl und humorvoller Menschlichkeit. Mit "Besuchszeit“ hat Felix Mitterer ein einfühlsames, erfrischend „anderes“ Volksstück geschaffen, ein Standardwerk der Österreichischen Literatur.

Regie: Richard Maynau
Mit: Angela Schneider, Peter Josch und Anatol Rieger
Ausstattung: Doris U. Reichelt

Ein beeindruckender Theaterabend den man nicht versäumen sollte!

Kartenpreis: 26 Euro
Fotorechte: Bruckmühle

Weitere Veranstaltungen:

Do.,16.Februar
Ein Sonnenschein für die Umwelt
Do.,16.Februar
Best of Simpl
Do.,23.März
Kasperl und die gestohlene Jause
Do.,23.März
Probier`s nochmal!


Donnerstag, 16.Februar 2023 15:00

Ein Sonnenschein für die Umwelt

Kindertheater BamBina
mit Tanina Beess, Wilhelm Prainsak und Sabine Matyas

Die Biene Sunshine ertappt die Ameise Fred 24 dabei, wie er ein Papier auf den Boden wirft. Sie nimmt das zum Anlass ihm einiges über Umweltschutz zu erzählen. Fred erkennt dadurch, wie wichtig es ist, dass man nichts verschwendet, z.B. das Licht abdreht, das Wasser nicht rinnen lässt, nichts zerstört u.v.m. Da erscheint plötzlich der Igel Sansibar mit seinem Auto und tut alles, was man nicht tun sollte, wenn man die Umwelt liebt! Wird Fred Sansibar davon überzeugen können, dass Umweltschutz für alle wichtig ist? Kindertheater für ein frühes Bewusstsein für Umweltschutz.

Kartenpreis: 11 Euro
Foto: BamBina

Weitere Veranstaltungen:

Do.,16.Februar
Best of Simpl
Do.,23.März
Kasperl und die gestohlene Jause
Do.,23.März
Probier`s nochmal!
Do.,27.April
Musik liegt in der Luft


Donnerstag, 16.Februar 2023 20:00

Best of Simpl

bis einer weint - ein Abend zum Lachen
mit Bernhard Murg und Stefano Bernardin

In ihrem ersten gemeinsamen Programm schenken sich Murg und Bernardin nichts, dem Publikum aber ein Wiedersehen mit Klassikern und Rarem aus mehr als 100 Jahren Kabarett Simpl.

Ein Best of Simpl von Farkas bis Niavarani und retour.

Kartenpreis: 26 Euro
Fotorechte: f6theopenfactory

Weitere Veranstaltungen:

Do.,23.März
Kasperl und die gestohlene Jause
Do.,23.März
Probier`s nochmal!
Do.,27.April
Musik liegt in der Luft
Do.,27.April
Nix Genaues weiß man nicht. Hurra!


Donnerstag, 23.März 2023 15:00

Kasperl und die gestohlene Jause

der berühmte Stockerauer Kasperl
mit Marion Roll

Oberinspektor Bommelhuber ist sehr zornig. Irgendjemand hat seine wunderbare Nachmittagsjause gestohlen! Der Verdacht fällt auf den armen Flocki. Kasperl kann das aber gar nicht glauben und sucht nach dem richtigen Dieb.

Kartenpreis: 8 Euro (bis 3 Jahre frei)
Fotorechte: Eva Kronberger

Weitere Veranstaltungen:

Do.,23.März
Probier`s nochmal!
Do.,27.April
Musik liegt in der Luft
Do.,27.April
Nix Genaues weiß man nicht. Hurra!
Do.,25.Mai
Kasperl und das seltsame Ticke-Tacke


Donnerstag, 23.März 2023 20:00

Probier`s nochmal!

Eine spritzige Komödie mit Tiefgang und Wortwitz von Peter Limburg
mit Dani Sigel, Sabine Muhar, Pani Stamatopolos

Zwei Frauen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, treffen aufeinander. Was wie ein Krimi beginnt, mündet in turbulenter Situationskomik. Nach vielen überraschenden Wendungen brechen beide Frauen schließlich aus ihren alten Muster aus und starten in das Abenteuer einer neuer Freiheit.

Kartenpreis: 26/22 Euro
Foto: Sigel


Weitere Veranstaltungen:

Do.,27.April
Musik liegt in der Luft
Do.,27.April
Nix Genaues weiß man nicht. Hurra!
Do.,25.Mai
Kasperl und das seltsame Ticke-Tacke
Do.,25.Mai
Zwa Koffer in Berlin


Donnerstag, 27.April 2023 15:00

Musik liegt in der Luft

Kindertheater BamBina
mit Tanina Beess, Daniel Ogris und Sabine Matyas

Die Tiere des Waldes wollen der Schnecke Luise ein Geschenk zum Geburtstag machen. Sie wissen aber nicht genau was sie ihr schenken sollen. Da haben der Marienkäfer und die Biene Sunshine die Idee für sie zu musizieren. Doch wer spielt ein Instrument und welche Instrumente gibt es überhaupt? Und wo hat die Raupe den Sack mit den Instrumenten verloren? Theater, das auf spielerische Weise Instrumente näher bringt und die Freude an der Musik vermittelt.

Kartenpreis: 11 Euro
Fotorechte: BamBina

Weitere Veranstaltungen:

Do.,27.April
Nix Genaues weiß man nicht. Hurra!
Do.,25.Mai
Kasperl und das seltsame Ticke-Tacke
Do.,25.Mai
Zwa Koffer in Berlin
Do.,22.Juni
Spanish Nights


Donnerstag, 27.April 2023 20:00

Nix Genaues weiß man nicht. Hurra!

Improtheater vom Feinsten
mit improvista social club H.Schuster, B.Willensdorfer

Seit vielen Jahren improvisieren Barbara Willensdorfer und Helmut Schuster auf Bühnen von Wien über Vorarlberg oder Salzburg bis München und können also mit Fug und Recht erfreut ausrufen: „Nix Genaues weiß man nicht. Hurra!“. In einer Zeit voller Regeln, Fixierungen, bei gleichzeitiger Zunahme der Sprunghaftigkeit in allen Lebensbereichen zahlt sich eine Fähigkeit endlich voll aus:

Improvisation.
Wahrnehmen. Assoziieren. Dran bleiben. Dann geht Vieles leichter.

An diesem Abend springen sie also für das Publikum ins kalte Wasser, fassen heiße Eisen an und holen die Maroni aus dem Feuer, dünnes Eis hin oder her. Am End‘ passiert noch was!???? Ja. Bitte!

Kartenpreis: 26/22 Euro
Foto: improvista social club

Weitere Veranstaltungen:

Do.,25.Mai
Kasperl und das seltsame Ticke-Tacke
Do.,25.Mai
Zwa Koffer in Berlin
Do.,22.Juni
Spanish Nights


Donnerstag, 25.Mai 2023 15:00

Kasperl und das seltsame Ticke-Tacke

der berühmte Stockerauer Kasperl
mit Marion Roll

Irgendetwas tickt ganz furchtbar laut. Der König hat schon schlimmes Kopfweh davon und befiehlt dem Kasperl herauszufinden, was denn das ist. Welche Rolle der Zauberer spielt und wie der Kasperl es schafft, dass das Ticken endlich aufhört, davon erzählt diese Geschichte.

Kartenpreis: 8 Euro (bis 3 Jahre frei)
Fotorechte: Eva Kronberger

Weitere Veranstaltungen:

Do.,25.Mai
Zwa Koffer in Berlin
Do.,22.Juni
Spanish Nights


Donnerstag, 25.Mai 2023 20:00

Zwa Koffer in Berlin

Schlager-Revue der 20er & 30er Jahre
mit Michael Fischer und Lukas Weinberger

Schlagerrevue der 20er & 30er Jahre mit Astaire la Vista und Lukas Weinberger

Die heißesten Sohlen Europas, Astaire la Vista und Lukas Weinberger, steppen sich singend durch das wilde Lebensgefühl der Goldenen 1920er. Eine Revue, die Show, Cabaret und Varieté in einem ist.

Kartenpreis: 26/22 Euro
Foto: Michael Fischer

Weitere Veranstaltungen:

Do.,22.Juni
Spanish Nights


Donnerstag, 22.Juni 2023 19:30

Spanish Nights

Weltmusiktrio Cobario
mit Georg Aichberger, Herwig Schaffner und Peter Weiss

Die zwei Gitarren und die Geige des Wiener Weltmusiktrios COBARIO entführen das Publikum im sommerlichen Ambiente des Belvedereschlössels in eine wunderbare Konzertnacht. Wenn die begnadeten Musiker Georg Aichberger (Gitarre), Herwig Schaffner (Violine) und Peter Weiss (Gitarre) ihre Instrumente zum Programm „Spanish Nights“ erklingen lassen, beginnt die Luft zu schwingen. Schon nach den ersten Klängen fühlt man sich mitten drin in der flirrenden Hitze einer spanischen Nacht, riecht das Meer, spürt die Sonne noch auf der Haut.
Schnell wird man fortgetragen von den Melodien und Geschichten, die die drei Vagabunden auf ihren Instrumenten und in ihren Geschichten erzählen. Bei „La Gaviota“ segeln Möwen übers Meer, „Tango della Morte“ brennt wie die Sonne in den endlosen Weiten der andalusischen Steppe, während „Hips of a Girl“ Lust macht auf all diese leckeren Appetithäppchen, die man in den Straßen Spaniens genießen kann. Seit vielen Jahren begeistern die drei spielfreudigen Wiener Musiker ihr Publikum mit melancholisch verträumten Weisen, energetisch treibenden Klanginstallationen und virtuosen Soli. Jeder ein Meister auf seinem Instrument und in der Improvisation, gleichzeitig im Zusammenspiel ein perfekt harmonierender Klangkörper.

Openair Veranstaltung im Belvedereschlößl Park
Bei Schlechtwetter im Belvedereschlößl

Kartenpreis: 28 Euro

Fotorechte: Peter Wieser

Video: https://youtu.be/k6MK3C6jd9c

Weitere Veranstaltungen:


IMPRESSUM | DATENSCHUTZ |


DEMNÄCHST

Kasperl und das seltsame Tier
der berühmte Stockerauer Kasperl

Donnerstag,20 Oktober 2022

UNSERE SPONSOREN und PARTNER

KULTUR & KULINARIK

Santorini
Rötzer
Dreikönigshof
Restaurant Steiner
Zum weißen Rössl
4 Seasons Gasthaus Gruber

ANREISE

Sparkassaplatz 2
2000 Stockerau

Tel: 0699 1 33 900 01
Googlemaps